Samsikatze

in stillem Gedenken an ANNE

An dieser Seite wird auch weiterhin noch gearbeitet



Heute 26.09.2016 ist kein Tag wie jeder andere

heute ist Dein 60. Geburtstag!

Du bist nicht mehr bei uns,

aber die Erinnerungen an dich

sind noch so frisch wie eh und je !!!






 

 


 

  

 Kerze angezündet

am 10.12.13

heute vor 3 Jahren

hast Du uns für immer verlassen

In meinem Herzen lebst du weiter!

 

Ich danke Norbert van Tiggelen für das nachfolgende Gedicht,

das ich Dir liebe Anne widme, Du warst ein Engel auf Erden!


            

           

                                                    

10.12.2012

zwei Jahre ohne Dich





Möchte Sieger sein

Ich möchte doch der Sieger sein
und ohne Schmerzen kehren heim
Ich möcht den schlimmen Krebs besiegen
er soll mich doch nicht unterkriegen

Ich möcht, dass er mich in Ruhe lässt
und möchte feiern ein freudig´ Fest
Ich will, dass er von dannen geht
für mich ist es hoffentlich noch nicht zu spät

Ich möchte doch in Rente gehen
und meine Freunde wieder seh`n,
Ich möchte Regen, Sonne sehn,
am schönen Strand spazieren gehen.

Ich möchte schreiben kunterbunt
Gedichte bis die Finger wund
Ich möchte einmal Sieger sein
und ohne Krebs, für mich allein!




10.12.2011

ein Jahr ohne Dich



10.06.2011

sechs Monate ohne Dich


Dαs Geheimnis einer stαrken Frαu :
Nαchdem sie geweint hαt,
trocknet sie ihre Tränen,
frischt ihre Schminke αuf,
setzt ein Lächeln αuf,
geht rαus und kämpft weiter!

      


Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände


und Erinnerungen Stufen wären


würde ich hinauf steigen und Dich zurückholen!


letzter GB-Eintrag meiner Freundin ANNE vom 07.12.10  um  08:29 bei WKW.

Am 10.12.10 hat sie uns für immer verlassen!

 

 

WINTERZEIT
*``♣ `♣´
_____________§§§§§§§§§§§§§§§§
__________§§§§__________§§§§§§§§§
________§§______________§__§§___§§§
_______§§_§§§§___________§§§_______§
______§__§§__§____§§§§_______§§§§§§_§
_____§_____§§_____§__§_______§____§__§
____§________§§§§§§§§§§§§§§§§_§§§§§___§
____§_§§§§§§§§_§§_§_§_§§_§§_§§§_______§
__§§§_§§_§_§_§_§§_§_§_§§_§§_§__§§§§§__§
_§_§_§_§_§_§_§_§§_§_§_§§_§§_§_§§_§_§§§§
_§_§_§_§_§_§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_§_§_§_§§
_§_§_§_§§§§__________________§§§§§§_§_§_§
__§§§§§_____§§§__________§§§______§§§_§_§
___§________§§§____§§§___§§§_________§§§
___§______________§§§§§______________§
___§_____§§________§§§_______§§______§
____§______§§§§__________§§§§_______§
__§§§§_________§§§§§§§§§§__________§
§§__§§§_________________________§§_§§
§_§§_§§§§_____________________§§§_§§_§§
§___§_§§_§§§§§_____________§§§§_§__§§_§§
§§§__§___§__§_§§§§§§§§§§§§___§__§__§§__§
§_§_§__§§__§__§__§__§_§__§_§__§__§__§§§_§
___§__§§__§__§_§§_§_§_§__§__§_§§_§§__§___§
_§§__§§__§__§___§__§__§__§§_§§_§__§§§_____§
§§§§§___§__§§__§__§___§___§__§_§§§§_______§
§§___§§§§§§§§_§___§___§_§§§§§§§___________§
§____§_§_§_§_§§§§§§§§§§§__________________§
§_§_§§§§§§§§§§____________________________§
§§§§_§_§_§_§_§____________________________§
§__§§§§§§_§§§§____________________________§
¤ ¤ª“˜¨¨˜“ª¤ ¤ª
¸.•*•.¸ ¸.•*•.¸
ª¤ ¤ª“˜¨¨˜“ª¤ ¤ª
Eingemummt und eingepackt,
man jetzt durch die Lande trabt.
Eisig pfeift jetzt auch der Wind,
freut sich aber jedes Kind.
Kann man jetzt den Schlitten nehmen,
mit dem Schlittschuh Runden drehen.
Eingezuckert und geschmückt
ist das Land, man ist entzückt !
¤ ¤ª“˜¨¨˜“ª¤ ¤ª
¸.•*•.¸ ¸.•*•.¸
ª¤ ¤ª“˜¨¨˜“ª¤ ¤ª
Ich wünsche Dir einen kuscheligen
Tag an der Heizung. lach .. .


Ja sie lachte gerne, sie war eine starke Frau.
Einmal schrieb sie:

Stark sein bedeutet nicht,
nie zu fallen,
nie zu weinen,
nie zu leiden,
nie vollkommen am Boden zerstört sein.

Nein...
Stark sein bedeutet,
immer wieder mit einem Lächeln aufzustehen,
versuchen weiterzukämpfen,
seine Fehler zu akzeptieren und aus ihnen zu lernen,
das Leid zu ertragen und seinen Glauben und seine
Hoffnung immer zu vergrößern.
Das ist wahre Stärke......





ES TUT WEH...

sich ins Zimmer einzuschließen,
auf den Boden zu sinken
und seinen Tränen freien Lauf zu lassen.

Ohne einen Ton von sich zu geben,
denn man könnte ja gehört oder gesehen werden...

denn man muss doch so stark sein!!

ES TUT WEH...

deine Seele nicht befreien zu können,
von all dem Kummer und Leid,
nicht schreien zu können
fast zu ersticken an all dem Schmerz,
mit niemandem reden zu können,
aus Angst, man würde nicht verstehen,
aus Angst, es würde einem nicht geglaubt.

ES TUT WEH...

sich nicht wehren zu können,
immer stark zu sein,
zu lachen, obwohl man lieber weinen würde,
zu kämpfen, obwohl man lieber aufgeben würde
zu schweigen, obwohl man lieber schreien
würde!

ES TUT WEH...
daß Du nicht mehr bei uns bist!


Die Liebe zu Tieren verbindet uns und so wird es auch immer bleiben!

Mit dem nachfolgenden Gedicht tröstete sie mich, als am 04.12.08 mein Hund Dennis über die Regenbogenbrücke ging:

Liebes Frauchen, tröste Dich,
ich weiß, wie sehr Du liebtest mich,
und auch mein Herz schlug nur für Dich,
ich nie von Deiner Seite wich.

Verband uns traute Zweisamkeit,
und liebten wir es, raus zu geh’n,
des Abends die Geruhsamkeit,
ließ manche Sorge schnell vergeh n.

Kann ich Dich nun nicht mehr begleiten,
so wird mein Geist Dich doch geleiten,
meine Nase kennt jede Wiese,
jeden Windzug, welcher blies.

Wirst an allbekannten Stellen
auch erinnert sein ans Bellen,
wenn Du andere Hunde siehst
und vor Deinen Tränen fliehst.

Doch so soll Dich trösten eins:
Du warst mein Licht des Sonnenscheins,
gabst Futter mir und auch ein Dach,
dafür ich hielt Dir treu die Wacht.

Nie verlor'n geht diese Liebe,
unerfüllt sie doch erst bliebe,
wenn einander nicht gedacht,
Erinnerung nicht in uns wacht.

Drum gedenke meiner immer,
sonst der Schmerz wird sein noch schlimmer.
Schließ mich in Dein Herz fest ein,
dann werd ich ewig bei Dir sein.

Am  Mittwoch, 13.10.2010 um 09:12 hast Du

liebe ANNE 


für Deinen am 13.05.2008 verstorbenen Hund 

         
                                              T O P S I

bei TIERHIMMEL.org zum letzten Male eine Kerze
 
angezündet.
 
Ich werde dies für Dich weiter machen.

VERSPROCHEN !


Eintrag von topsi
 topsi



Lieber Topsi, seit dem 10.12.10 ist Dein Frauchen wieder mit Dir zusammen. Du hast Dich sicherlich sehr gefreut und Sie herzlich begrüßt. Wir sind jedoch unendlich traurig!


durch Anklicken der Kerze kann man Topsi's Seite besuchen und Annes Einträge lesen!


17.12.2010
Liebe Anne, heute ist es schon eine Woche her seit Du uns verlassen hast! Habe Dir heute noch einmal in Dein GB bei WKW geschrieben, bevor es gelöscht wird.

Ich brauche keine Engel an meinem
Weihnachtsbaum -
ich habe schon welche im Himmel
die auf mich runter schauen und aufpassen!
Du liebe Anne warst schon ein Engel auf
Erden.

Am 21.03.2011 um 21:08:55 schrieb STEFAN:

Hallo mein Engel

Du schenktest mir 24 wundervolle Jahre und 3 liebe Kinder.

Doch nun fehlt ein großes Stück in meinem Leben und diese

große Lücke kann niemand schließen!

Wie soll man denn damit leben?

Ich wünschte, ich hätte soviel Kraft wie Du hattest in
 
deinem Leben.

Am 13.03.2010 heirateten wir und ließen uns in den Ringen


       “FÜR IMMER ZUSAMMEN“


eingravieren, doch uns blieben nur noch 9 Monate
 
Ich vermisse DICH

 

                              dein  S C H A T Z

                            
    

Ein Mensch, der die Farben des Lebens
zum Vorschein brachte  
und dessen Gegenwart allein

Liebe, Zufriedenheit und Glück

 
ausstrahlte, bereicherte unser Leben.
Seit 4 Monaten bist du nicht mehr da, wo Du warst
Aber Du bist überall, wo wir sind,
denn Du bist ein Teil von uns,
wenn wir uns an Dich erinnern.








[ Besucher-Statistiken *beta* ]